Musik unterricht

Gitarre, E-Bass, Kontrabass und Keyboard lernen

Tipps: E-Bass

Von der Größe her ist für Anfänger ein mediumscale-Bass mit ca. 81 cm Mensurlänge geeignet. Die Mensurlänge beschreibt die Länge der schwingenden Saite zwischen Sattel und Steg. Für kleinere Hände ist ein shortscale-Bass mit ca. 76 cm Mensur geeignet.

Immer populärer werdende akkustische Bassgitarren haben den Vorteil, dass sie ohne Verstärker auskommen. Eine derartige Anschaffung ist zu überlegen, wenn man seine Beziehung zu den Nachbarn nicht belasten will. Denn ein mit Verstärker betriebener E-Bass durchdringt leicht die Wände.

Viele E-Bässe haben optisch die bekannten-Fender-Instrumente zum Vorbild. Leo Fender hat in den 50ern begonnen mit E-Bässen zu experimentieren. Auf ihn gehen der Jazzbass (JB) und der Precission Bass (PB) zurück. Weiters bekannt sind Ibanez oder Warwick für den größeren Geldbeutel.

Alternativ kann man an gebrauchte Bässe denken. Falls Sie weitere Fragen habe, kontaktieren Sie mich gerne zu ausführlicheren Beratungen: musik@spethling.at.

zurück

Kontakt

Billrothstr. 31
5020 Salzburg
Tel. 0664 - 231 60 29
musik@spethling.at